Leas Onkel hat sich das Leben genommen

1,20 €*

Produktnummer: 90107
Produktinformationen "Leas Onkel hat sich das Leben genommen "

Inhalt:

Lea ist ganz aufgewühlt. Sie versteht nicht, warum Onkel Stefan sich das Leben genommen hat

Eine facettenreiche bebilderte Vorlesegeschichte bietet vielfältige Anknüpfungspunkte, um mit Kindern das Thema Suizid anzusprechen.

Umfangreiche Tipps für Eltern helfen Reaktionen von Kindern einzuordnen und geben Antworten auf häufig gestellte Fragen.

 

Geheftet, 28 Seiten, 11,5 x 11,5 cm

Autor: Dr. Lars Tutt

Illustration: Nina Zuckowski

Für Kinder zwischen 3 und 7 Jahren geeignet.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Mama ist tot – ein Minibuch
Inhalt:Leons Mama ist gestorben. Erst will Leon das gar nicht hören. Dann ist Leon traurig, wütend, erschrocken – manchmal auch alles gleichzeitig.Das Buch zeigt in einer bebilderten Geschichte, wie es Leon nach der schlimmen Nachricht von Mamas Tod geht und was ihm hilft.Ergänzt wird die Geschichte durch Anregungen für Erwachsene, die ein Kind nach dem Tod eines nahen Angehörigen begleiten. Geheftet, 32 Seiten, 11,5 x 11,5 cmAutor: Dr. Harald Karutz Illustration: Daniel VerovicUnterstützt von: vrk - Versicherer im Raum der Kirchen Für Kinder zwischen 3 und 7 Jahren geeignet.

1,20 €*